Vorträge & Fortbildungen für Kindergarten & Schule

Trauma – Was geschieht im Gehirn?

 

 In diesem Vortrag geht es um die Ereignisse im Gehirn während des Erlebens eines Traumas und dessen mögliche kurzfristigen und langfristigen Folgen.

Frühkindliche Traumatisierung

 

Wir fokussieren uns ausschließlich auf die Folgen frühkindlicher Traumaerfahrungen, Bindungstheorien und Bindungstraumata sowie daraus in Betracht kommende Entwicklungs-störungen.

Umgang mit traumatisierten Kindern in Kindergarten und Schule

 Das Thema Trauma rückt auch in Kindergarten und Schule immer mehr in den Fokus. Kinder mit Fluchterfahrungen und Kriegstraumata, aber auch Kinder mit dem Erleben von emotionaler, körperlicher oder sexualisierter Gewalt werden immer stärker wahrgenommen. Doch wie können Pädagogen und Lehrer damit gut umgehen? Wichtige Fragen, die in dieser Schulung näher betrachtet werden.

Gehirnentwicklung vom Embryo zum Erwachsenen

Haben Sie sich auch schon einmal gefragt, wie sich das Gehirn entwickelt und warum man manchmal seinen Schlüssel verlegt, obwohl man diesen gerade noch in der Hand hatte?

Wie lernt ein Kind Sprechen und warum fallen uns manchmal Wörter nicht ein?

Einblicke in die faszinierende Welt der Gehirnentwicklung.

Auffällige Verhaltensweisen –

ADHS? – Autismus? – Trauma?

Diagnosen wie ADHS und Autismus sind zeitaktuelle Diagnosen und werden erfahrungsgemäß zu häufig und immer wieder auch falsch gestellt. Worin besteht der Unterschied und weshalb wird häufig übersehen, dass Traumaerlebnisse Auslöser und Ursache der Symptomatik sein können?

dsdEin spannendes Feld aus Symptomen, Zwängen der Diagnosefindung und Erklärungsnot sowie der Kampf um Hilfe für verzweifelter Eltern.

Glückshormon oder Matheformel – Weshalb Emotionen beim Lernen unabdingbar sind

Können Sie sich noch daran erinnern, etwas lernen zu müssen, obwohl sie vollkommen unmotiviert waren? Oder nach einem Streit ging einfach nichts in den Kopf?

Warum lernt es sich mit Freude und Motivation schneller als ohne?

Betriebsanleitung für ein Schülergehirn

 

Entwicklung, Erfahrung, Einsicht. In Kindheit und Jugend verändert sich das Gehirn laufend und baut sich immer wieder selbst um. Was passiert in diesen Phasen? Weshalb erreichen wir heute unsere Kindern und Jugendlichen, morgen fühlt sich aber alles an wie ein Kampf und man „nervt“ nur noch? Wie kann man Kinder und Jugendliche in ihrer Entwicklungssituation fördern und in dieser Zeit wertschätzend in die Gemeinschaft integrieren?

 „Schule ist doof und uncool!“ – Lernfrustration, Lernprobleme, Lernstörungen

 

„Ich habe keinen Bock auf Schule!“ – Jeder kennt diese Aussage. Muss Schule cool sein? Nein, aber Leistungsdruck und Lernzwang können auch zu gesundheitlichen Problemen führen. Die Zahl an Schülern mit Depression oder Burn-out ist massiv gestiegen. Wie kann man dem entgegenwirken und helfen?

Sonderthemen

Das alternde Gehirn

Wie verändert sich das Gehirn im Alter? Was versteht man tatsächlich unter dem Begriff Demenz? Wie kann ich vorbeugen?

Ein Quäntchen mehr und doch ganz Normal – Hochsensibilität/-sensitivität bei Kindern und Erwachsenen

Wie zeichnet sich eine Tendenz zur Hochsensibilität aus?

Was ist Hochsensibilität?

Meinem Kind ist die Hose immer zu eng, der Schal kratzt und es ist so „empfindlich“. Was kann ich tun?

Emotionale und körperliche Gewalt / Gewalt in pfleg. Situationen

Ein Thema – zwei Schwerpunktmöglichkeiten

Workshops für Kinder 

GripsK!DS Hirnforschung – Hirnforschung für Kinder

  • Warum hat das Gehirn Falten?
  • Welche Farbe hat das Gehirn?
  • Wo wohnt das Seepferdchen im Kopf?
  • Wie viele Gehirnwindungen hat die Ameise?
  • Wie schnell kann man denken?
  • Pro Schulfach eine Hirnzelle?
  • Wenn der Kopf raucht – brennt dann mein Gehirn?

Anfragen stellen Sie bitte  über das Kontaktformular. Vielen Dank!

Sämtliche Angebote von Callosum – Die Denkmanufaktur unterliegen einem strengen Qualitätsmanagement.