„Kreativität ist eine Frage der Inspiration von außen. […]“

Sebastian Oppel

Fachtherapeut für Hirnleistungstraining

zertifizierter Trainer Ganzheitliches Gedächtnistraining BVGT
zertifizierter Trainer Ganzheitliches Gedächtnistraining für Kinder und Jugendliche ÖBV-GT

Studium B.Sc. Psychologie (immatrikuliert)
Studium B.A. Medizinpädagogik 
Medical Neuroscience Fernstudiengang Duke University Kalifornien

Tätigkeit als Dozent in div. med. Fachbereichen

(Dipl.) Gesundheits- & Krankenpfleger (D/AT)
Rettungssanitäter und Ausbilder Erste-Hilfe
div. weitere medizinische Zusatzqualifikationen

Mitglied im Bundesverband Österreichischer PsychologInnen
Mitglied im Bundesverband Gedächtnistraining e.V. Deutschland
Mitglied im Österreichischen Bundesverband für Lern-, Denk-, und Gedächtnistraining

Lehren heißt, ein Feuer entfachen und nicht, einen leeren Eimer zu füllen.

Meine Denkart

 

Für mich als Therapeut, Trainer und Dozent zu agieren, bedeutet es, nicht nur Diagnosen abzu­arbeiten oder Probleme zu lösen, sondern bei meinem Gegenüber das Wissen und Verständnis für den jeweiligen Hintergrund zu schaffen, sowie die emotionalen Aspekte – gerade bei Kindern – zu berücksichtigen und zu inkludieren.

„Alles sollte so einfach wie möglich sein, aber nicht einfacher“ hat Albert Einstein gesagt.

 

Ich möchte dem anfügen, das Neues zu lernen nicht nur einfach sein kann, es soll, ja es muss auch Spaß machen und noch besser den Lernenden begeistern!

Denn nur wer mit Freude lernt, befähigt sein Gehirn Neues aufzunehmen und Wissensverknüpfun­gen zu schaffen. Dementsprechend soll auch ein therapeutisches Arbeiten mit Lachen, Spaß und ungewöhnlichen Aktivitäten verknüpft werden, damit unserem Gehirn ein möglichst vielfältiger Zugang durch breite Sinnesstimulation angeboten werden kann.

Meine Aufgabe ist die Unterstützung in der Ermöglichung von Lernprozessen und die bedürfnisori­entierte, kreative sowie ergebnisoffene, aktivierende Methodik und Anleitung zur Selbstständigkeit.

Gerne unterstütze ich auch bei der Beratung von Angehörigen und Anpassung der Umwelt an die Klienten. Ein wichtiger Stellenwert ist mir generell die Perspektive- statt Prognose-orientierte Arbeit.

„Mit den Jahren runzelt die Haut. Die Seele aber runzelt mit dem Verzicht auf Begeisterung.“                      Albert Schweitzer

Ich freue mich, wenn ich Ihr Interesse geweckt habe!